convention.live ist live

Neue Plattform für Online- und Hybrid-Veranstaltungen

Der Background

Die Jahre der Pandemie kombiniert mit der Veranstaltungsbranche waren herausfordernd, nervenaufreibend und auch horizonterweiternd. So mussten innerhalb kürzester Zeit alle Präsenzveranstaltungen auf Onlineformate umgestellt werden – Treffen und Austausch waren nur noch virtuell möglich. Weiter- und Fortbildungen blieben allerdings essenziell. Hybrid war das neue Schlagwort.

Eine der obersten Prioritäten der convention.group ist es, immer am Ball der Zeit zu sein – und das bedingt neue Tools, um alle Interessenten zufrieden zu stellen. Von der wissenschaftlichen Leitung über die Referenten bis hin zu den Teilnehmern und natürlich auch den Sponsoren.

Viele Gründe sprachen für die Entwicklung einer neuen Kongress-Plattform!

Die convention.group hat sie selbst entwickelt und intern im Hause ghost.company programmiert:

convention.live
 
 

Was ist anders?

 
Unser höchster Anspruch: flexibel zu sein und möglichst allen Wünschen gerecht werden. So kommuniziert über convention.live auf sehr benutzerfreundliche Weise die jeweilige Community in jeder möglichen Form. Einer der wichtigsten Punkte ist das Thema Sponsoring. Die Plattform bietet den Sponsoren hervorragende Möglichkeiten zur Bewerbung – auf Wunsch können sogar eigene, individuelle Tools programmiert werden. Inhouse!
 

Das kann die Kongress-Plattform convention.live

  • Einbettung von Zoom in die Plattform – bis zu 1.500 Menschen können je Event registriert werden.
    Andere Meeting-Programme können jederzeit auf Wunsch integriert werden.
  • Live-Übertragung/Streaming inkl. Aufzeichnung zur weiteren Verwendung
  • Praktisch unendlich viele Nebenräume für Sessions, Kleingruppen oder 4-Augen-Gespräche
  • Livezuschaltung von Produktmanagern, Vertriebs- oder MarketingmitarbeiterInnen
  • YouTube- und Vimeo-Anbindung
  • E-Mail-Einladungsversand
  • Registratur über die convention.group-Website, Teilnehmerbetreuung, technischer Support – all inclusive
  • Poster- und Abstractsessions
  • Networking Area, um sich mit den anderen Kongressteilnehmern auszutauschen
  • Anpassung des Designs auf das Kunden-CD

convention.live
bietet Möglichkeiten, die Standard-Webinarsysteme in diesem Ausmaß nicht bieten können.
Aufgrund der Eigenentwicklung ist auch preisliche Flexibilität garantiert.
 

In guter Umgebung – Einladungsmanagement von A bis Z

 
Zusammen mit den bereits existierenden Eventtools können nun Kongresse, Fortbildungen und Events komplett off- und online abgebildet werden – also Einladungsmanagement, die Zahlungsanbindung, Referenten- und Teilnehmerbetreuung.
 
Besonders nachhaltiges Feature: unsere neue E-Learning Plattform: Ausgewählte Fortbildungen können hier völlig zeit- und ortsunabhängig absolviert und, wo vorgesehen, wichtige Fortbildungspunkte gesammelt werden.
 

convention.live ist die ideale Ergänzung...

 
... zu den Live-Kongressen und Veranstaltungen, die selbstverständlich weiterhin fixer Bestandteil der convention.group bleiben.
 
Gerne designen wir Ihre Veranstaltung, Fortbildung oder Event – ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.
Über convention.live informieren Sie gerne
Beate Mehler, beate.mehler@conventiongroup.at oder
Daniela Artner, daniela.artner@conventiongroup.at

Telefonisch für Sie erreichbar unter: +43 (0) 1 869 21 23
 
 

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns!

Kontakt:

Beate Mehler

Leitung convention.group

Telefon: +43 1 869 21 23-20

beate.mehler@ghostcompany.at

Daniela Artner

Kongressmanagement – online und offline

Telefon: +43 1 869 21 23-55

daniela.artner@conventiongroup.at