Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
Fachtagung Delir 2022

Rückblick – 6. Fachtagung Delir 2022

08.20–08.30 Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Frühwald | Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Iglseder | Prim. Dr. Christian Jagsch
   
  GRUNDLAGEN
08.30–09.10 Einführung und Pathophysiologie
Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Iglseder
09.10–09.50 Rechtliches Update zur Behandlung von Delir-Patient*innen
Dr. Michael Halmich LL.M.
09.50–10.20 KAFFEEPAUSE
   
  VERSORGUNGSSITUATION DES DELIRS
10.20–11.00 Delirmanagement im Akutkrankenhaus
DGKP Regina Müllner, MSc
11.00–11.40 Delir in der Langzeitversorgung
Dr. Verena C. Tatzer, MSc
11.40–12.20 Delirprävention mit HELP im Akutspital – eine „kritische“ Zwischenbilanz mit Perspektive
Mag. Maria Trigler
12.20–13.00 Der Stellenwert und das kleine 1x1 der Hyponatriämie bei Delir Patient*innen
Prim. Univ.- Prof. Priv.-Doz. Dr. Marcus Säemann
mit freundlicher Unterstützung der Firma Otsuka Pharma GmbH
13.00–13.50 MITTAGSPAUSE
   
  SCREENINGS UND REORIENTIERUNG
13.50–14.30 „Delirscreening 2.0: Objektiver Weg im Monitoring“
Carsten Hermes
mit freundlicher Unterstützung von Habel Medizintechnik
14.30–15.10 „Landschaft ohne Boden* – Reorientierung ohne Worte“ Pflegerische Empfehlungen zur Reduktion von Angst und Agitation durch Reorientierungsmaßnahmen im hyperaktiven Delir
Christine Ottinger, BScN
15.10–15.40 KAFFEEPAUSE
   
  WEM GEHÖRT DAS DELIR – WER SOLL ES BEHANDELN?
15.40–16.20 Delir aus Sicht der Psychiatrie
Prim Dr. Christian Jagsch
16.20–17.00 Delir aus Sicht der Neurologie
OA Dr. Eva Maria Stögerer-Oberschmid
17.00–17.40 Delir aus Sicht der Geriatrie
Prof. Dr. Thomas Frühwald
ca. 17.45 Verabschiedung – Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten