NEWS: Alle Frühjahrs-Fortbildungsveranstaltungen, die ursprünglich bis einschließlich 28. Mai 2020 stattfinden hätten sollen, konnten auf Herbst 2020 bzw. Frühjahr 2021 verschoben werden.
Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

53. Alpenlaendisches Urologen-Symposium 2020

Wissenschaftliches Programm

53. Alpenländisches Urologen-Symposium

Freitag | 09.10.2020

8.20 – 8.30 Begrüßung und Eröffnung
E. Heinrich

ZUKUNFT UROLOGIE
VORSITZ: M. RAUCHENWALD & S. KRAUSE

8.30 – 9.00 Impulsvortrag „Zukunft der Urologie“
9.00 – 9.30 Wie stellt sich die Zukunft aus der Sicht der Jugend dar?
9.30 – 10.00 Aktuelle Ausbildungsprobleme
10.00 – 10.30 DISKUSSION
10.30 – 11.00 Pause & Besuch der Industrieausstellung

ONKOLOGIE I
VORSITZ: A. MATTEI & D. COLLESELLI

11.00 – 11.30 Onkologische Ausbildung
11.30 – 12.00 Aktuelle Therapie metastasierten Urothelkarzinom
12.00 – 12.30 PARP-Inhibitoren & mehr
12.30 – 13.00 Nutzen und Risiken der Prostatektomie bei lokal fortgeschrittenem Pca
13.00 – 14.00 Pause & Besuch der Industrieausstellung
15.00 – 16.00 AK-Sitzung Primarärzte
15.00 – 16.00 WORKSHOP – Robotics
16.00 – 16.30 Pause & Besuch der Industrieausstellung

FUNKTIONELLE UROLOGIE
VORSITZ: L. MORDASINI, L. LUSUARDI, G. PRIMUS

16.30 – 17.00 Abklärung und Therapie der Inkontinenz
17.00 – 17.30 Langzeitergebnisse nach SPARC OP zur Behandlung der weiblichen Inkontinenz
17.30 – 18.00 Prostata Biopsie ohne MRT – noch möglich?
18.00 – 18.30 DISKUSSION

Samstag | 10.10.2020

ONKOLOGIE II
VORSITZ: W. HORNINGER & A. REISSIGL

8.30 – 9.00 Radikale Prostatektomie in der oligometastasierten Situation
9.00 – 9.30 Klinische Realität nach CARMENA
9.30 – 10.00 Immuntherapie RCC – aktueller Stand
10.00 – 10.30 Pause & Besuch der Industrieausstellung

OP-METHODEN
VORSITZ: H.-P. SCHMID & C. G. WIESINGER

10.30 – 11.00 LUTS: Embolisation, Aquablation, Laser etc.
11.00 – 11.30 Roboterchirurgie aus der Sicht eines urologischen Ausbildungsassistenten/in
11.30 – 12.00 Endourologie: Welche Methode bei welchem Stein?
12.00 – 12.30 Prostataembolisation – BPH Therapie
12.30 – 14.00 Pause & Besuch der Industrieausstellung
15.00 – 15.45 Workshop
15.45 – 16.00 Pause & Besuch der Industrieausstellung

ANDROLOGIE / KINDERUROLOGIE
VORSITZ: E. PLAS & J. OSWALD

16.00 – 16.30 Lifestyle Testosteron: Welche Indikationen sind korrekt?
16.30 – 17.00 20% Niere: Pyeloplastik vs. Nephrektomie
17.00 – 17.30 Kinderurologie nur in Zentren?
17.30 – 17.45 Diskussion